Permanent Make up

Permanent Make up ist eine kosmetische Tätowierung mit einer Haltbarkeit von 2-8 Jahren.

Dabei gibt es verschiedene Techniken: Die Härchentechnik/ Micoblading als auch die Schattierung/ Poudertechnik.

Bei der Härchentechnik werden mittels einer Nano- Nadel feine Härchen bzw Striche gezogen. Das Ergebnis wird dadurch sehr natürlich.

Bei der Schattierung/Poudertechnik wird die komplette Augenbrauenform ausgefüllt und pigmentiert.

Härchentechnik/ Microblading180€
Vollschattierung/ Pudertechnik180€
Nachbehandlung innerhalb eines Jahres100€
Auffrischung nach einem Jahr120€

Am Auge können sie zwischen dem oberen und unteren Lidstrich wählen.

Lidstrich/Wimpernkranzverdichtung150€
Nachbehandlung innerhalb einer Jahres100€
Auffrischung nach einem Jahr120€

Bei den Lippen können Sie zwischen einer Kontur mit Teilschattierung oder einer Vollschattierung wählen.

Lippenkontur mit Teilschattierung180€
Lippernvollschattierung200€
Nachbehandlung innerhalb einer Jahres100€
Auffrischung nach einem Jahr120€

Speziell in Deutschland hergestellte und geprüfte Farben von NBM und Labina werden mittels ultra dünnen Einmalnadeln in die zweite Hautschicht gebracht.

Vor der Behandlung erhalten sie eine Form- und Farbberatung und die gewünschte Partie wird vorgemalt. Wenn alles Ihren Wünschen entspricht, wird die Stelle mit einer Oberflächenanästhesie betäubt.

Ich empfehle 1-2 Nachbehandlung im Abstand von 4-6 Wochen, um ein optimales, langanhaltendes gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen. Dann kann man von einer Haltbarkeit von 2-8 Jahren ausgehen.

Sie sollten sich etwa 1 einhalb Stunden einplanen, bei einer Lippenvollschattierung 2 Stunden.

Vor dem Permanent Make up sollten Sie keine blutverdünnenden Mittel einnehmen. Kaffee-, Drogen- und Alkoholkonsum erschweren das Einarbeiten der Farben erheblich, deswegen sollte darauf auch verzichtet werden.

Nach der Behandlung kann die behandelte Stelle angeschwollen sein.
Augenbrauen schwellen meistens kaum an.
Die Lider schwellen ein wenig an. Dies hält meist nur einen Tag an.
Die Lippen schwellen nach der Behandlung sehr stark an. In diesen Fall kann es bis 3 Tage anhalten.
Ca 5 Tage befindet sich eine Kruste auf der pigmentierten Stelle, dadurch wirkt das Permanent Make up die ersten Tage sehr dunkel. Die Kruste darf nicht abgekratzt werden, da sie als Schutz der Farbe dient. Die Farbe wird etwa 60% heller.

Bis zum 14. Tag nach der Behandlung gilt zu beachten: Kein Solarium, keine Sonne, keine Sauna und kein Schwimmbad.

Make up sollte etwa 7 Tage nicht an das Permanent Make up kommen.

Nach 3 Wochen hat man dann das Endergebnis.

  • Krebs
  • Anfallerkrankungen
  • Arthritis
  • Bluthochdruck
  • Herpes simplex
  • Autoimmunkrankheit
  • Hepatitis
  • Blurgerinnungsstörung
  • HIV/AIDS
  • Diabetes
  • Herzleiden
  • aktuelle Infektion
Nach oben
×